Volontariat an der DSK

Die Deutsche Internationale Schule Kapstadt bietet die Möglichkeit sich ehrenamtlich im Schulalltag zu engagieren. Als Bildungseinrichtung, die ihren Schülerinnen und Schülern größtmögliche Förderung und Unterstützung bieten möchte, sind wir sehr an freiwilliger Mitarbeit interessiert. Ein Engagement in folgenden Bereichen der Schule ist möglich:

  • Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung
  • Unterstützung bei Arbeitsgemeinschaften und Sportangeboten
  • Mitarbeit bei verschiedenen schulischen- und außerschulischen Veranstaltungen (z. B. Ausflügen, Konzerten, Festen, Basar)
  • Schulpraktische Tätigkeiten zur Bereicherung des regulären Unterrichts
  • Assistenz bei verschiedenen Förder- und Forderangeboten (unterrichtlich und außerunterrichtlich)

Wir bieten Ihnen:

  • einen umfassenden Einblick in den Alltag an einer deutschen Auslandsschule
  • eine Mitarbeit in einem äußerst motivierten und sehr kollegialen Team
  • vielfältige Lern- und (Selbst-)Erfahrungsmöglichkeiten
  • eine persönliche Betreuung
  • Hilfe bei der Suche nach einer Unterkunft und bei anderen Belangen Ihrer Einreise und Ihres Aufenthalts

Wir erwarten von Ihnen:

  • überdurchschnittliches Engagement
  • Einsatz Ihrer im Studium oder Beruf erworbenen Kenntnisse und Ihres Könnens
  • Bereitschaft andere Sichtweisen, Wertvorstellungen und Gepflogenheiten des Gastlandes und der -schule zu respektieren
  • Freude in einem multiprofessionellen und multikulturellen Team zusammenzuarbeiten
  • gute bis sehr gute Sprachkenntnisse insbesondere im Deutschen und Englischen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen die Kosten für die Hin- und Rückreise sowie für Verpflegung und Unterkunft nicht erstatten können. Bewerber müssen volljährig sein.

Bei diesem Volontariat handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit ohne Bezahlung.

Berücksichtigen Sie bei einer Bewerbung, dass Sie im Rahmen unserer Jahresorganisation für ein Quartal (Januar-März, April-Juni, Juli-September, Oktober-Dezember) an unsere Schule kommen. Entnehmen Sie die konkreten Daten dem Ferienkalender auf der Schulhomepage. Bis zur Gesamtdauer von maximal drei Monaten ist ein Volontariat ohne Beantragung eines besonderen Visums nach den südafrikanischen Einreisebestimmungen möglich. Die Beantragung eines Visums für ein Praktikum ist nach den neuen Visabestimmungen leider nicht möglich. Eine Bescheinigung zu Art und Umfang der Tätigkeit an unserer Schule können wir jedoch gerne ausstellen.

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie im Volontariat mit unseren Schülerinnen und Schülern Deutsch sprechen. Sollten Sie sich im Bereich Deutsch als Fremdsprache qualifizieren, sind Sie für uns von großem Interesse.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie im Muttersprachenunterricht Englisch nicht einsetzen können. Bewerbungen von Volontären, die eine Fächerkombination mit Englisch haben, können wir deshalb i.d.R. nicht berücksichtigen.
Folgende Fächer sind insbesondere für uns von Interesse: Deutsch, Mathematik, Sport, Geschichte, Physik, Chemie, Biologie, Musik.

Bei Interesse senden Sie Ihre Anfrage mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Motivationsschreiben an:

Ansprechpartner: Jan Schumann 
volontariat@dsk.co.za (für Sekundarstufe I und II)

Ansprechpartner: Marlen Merkel
grundschule@dsk.co.za (Mehr Information Primarstufe)

Ansprechpartner: Henrike Kovats
henrikekovats@dsk.co.za (Mehr Information Zweigstelle Tygerberg)

Ansprechpartner: Sabine Weihe
sabineweihe@dsk.co.za (Mehr Information Nachmittagsbetreuung)

Ansprechpartner: Marinke Soeters
marinkesoeters@dsk.co.za (Mehr Information Star Centre)

 
 
Deutsche Internationale Schule Kapstadt
28 Bay View Avenue • Tamboerskloof
8001 • Cape Town • South Africa
Tel: +27(0)21 480 3830 • Fax: +27(0)21 480 3863, info@dsk.co.za